Prozessorientierte & Spirituelle

Begleitung

Aktivierung der Selbstheilungskräfte & Lebensenergie

Impulse für Bewusstheit  •  Burnout Prävention  •  Ressourcen stärken

Förderung der Selbstmanagementkompetenz

Blüten & SchwingungsEssenzen

PSYCHOLOGISCHE SPIRITUELLE BERATUNG

Möglichkeiten, die sich Ihnen im Rahmen einer Beratung eröffnen können:

Abbau von Blockaden – zur Kreativitätssteigerung
Prävention bei Stress und Burnout

  • Stress und Angstzustände aufheben

  • Geistigen Frieden und Wohlbefinden im beruflichen und privaten Bereich erreichen

  • Sich von Ängsten und Einschränkungen befreien können

  • Klarheit erreichen und Lebensziele setzen

  • Positive Verhaltensmuster entwickeln, um auf dem eigenen Entwicklungspfad zu bleiben

  • Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung aufbauen

  • Authentischer leben

  • Vitalität, Freude und Liebe erlangen

BLÜTEN UND SCHWINGUNGS-ESSENZEN

Weitverbreitet und bekannt sind Bachblüten nach Dr. Edward Bach, der als Pionier auf dem Gebiet der Schwingungsessenzen gilt.
 

Heute gibt es Schwingungsessenzen in vielfältiger Form wie Edelsteinessenzen, australische Buschblüten, Himalaya Flower, Berg- und Wasserfall Essenzen und viele mehr.
Energetisch betrachtet enthalten Essenzen Informationen (Frequenzen, Schwingungen), die dazu gedacht sind, aus dem Gleichgewicht geratene Aspekte des
Körper-Geist-Systems anzuregen, um wieder in Balance zu sein.

Sie unterstützen uns auf sanfte Weise, Gefühlszustände positiv zu verändern.

Intuitiv gewählte Essenzen werden ausführlich besprochen und individuelle Mischungen hergestellt.

SCHAMANISCHES HEILEN

"Informationen helfen uns zu wissen, wieso wir krank sind und welche Krankheiten wir genau haben.
Weisheit ist es aber, zu wissen, wie man sie heilt."

- Dr. Alberto Villoldo -

Wir leben heute im Informationszeitalter!
Täglich sammeln wir eine unvorstellbare Menge an Informationen und hoffen so Antworten zu erhalten, die uns dabei helfen, unser Leben zu verbessern.

In den alten Kulturen war es die Aufgabe der Schamanen, die Funktionsweise der Natur zu begreifen.
Aber am Sammeln von reinen Informationen ohne praktischen Nutzen waren sie nicht interessiert.
Und so gab es einen grossen Unterschied im Fokus ihres Wirkens!
Ihnen ging es Jahrtausende lang nur um eines:

Die Gewinnung von Weisheit - also Wissen, das auch praktisch genutzt werden kann.
Denn wenn ihr Wissen nicht dazu beitrug, das Leben ihres Stammes schnell und effektiv zu verbessern, war es für sie nutzlos!
Die Schamanen verstanden sich in erster Linie als Heiler, deren Aufgabe es war, die Beziehung zum grossen Ganzen wieder herzustellen.

Nur wer in Balance mit der Natur ist, kann ein nachhaltig gesundes, glückliches und sinnhaftes Leben führen. 

- Text Quelle: Dr. A. Villoldo -

© 2020 ENERGIEfluss - Jutta Kemmerling

 

Datenschutz

Impressum